Reisebüro Hierl in Kelheim und Dietfurt im wunderschönen Altmühltal

rechts

Teneriffa – die Insel des ewigen Frühlings

Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren.
Durch den Golfstrom und den Passatwinden hat Teneriffa eine Jahres-Durchschnittstemperatur von 23 °C mit warmen Sommern und milden Wintern.
Dies garantiert einen unvergesslichen Urlaub zu jeder Jahreszeit.

Teneriffa hat 43 Nationalparks. Mein persönliches Highlight ist der Nationalpark El Teide (3718 m), den ich mit ASI Wanderreisen auf einer Tour bestaunen durfte. Die Flora und Fauna ist dank des vulkanischen Gesteins und der ständigen Feuchtigkeit einzigartig und vielfältig.

Teneriffa hat 70 Strände, die meisten hellen im trockenen Süden, zwei schwarze Vulkanstrände im grünen Norden bei Santa Cruz de Teneriffa.

Der Transfer von Flughafen Süd zu den Hotels im Süden z.B. Los Cristianos, Playa de las Americas, Playa de Fanabe und Adeje dauert ca. 30-40 Min. Nach Santa Cruz im Norden ca. 80 Min. über die Autobahn.

Der berühmte Loro-Parque befindet sich in Puerto de la Cruz. Hier ist ein Ganztagesausflug unbedingt empfehlenswert!

Der Siam Parque (Wasserpark) liegt im Süden der Insel in der Nähe von Los Cristianos.

Hotel Adrian Jardines de Nivaria an der Costa Adeje *****

Das Hotel gehört zum Familienunternehmen. Der Unternehmerfamilie Adrian ist es sehr wichtig, dass ihre Hotels technisch auf hohem Niveau sind sowie nachhaltig und sehr persönlich geführt werden. So wird kaum Plastik verwendet, das Wasser wird mit einer eigenen Meerwasseraufbereitungsanlage gefiltert. Das Personal gehört meist schon seit sehr vielen Jahren, manchmal Jahrzehnten zu den Hotels.

Das Hotel Jardines de Nivaria hat einen wunderschönen botanischen Garten und liegt direkt an der Promenade des Strandabschnittes Playa Fanabé. Es ist luxuriös und modern und bietet eine herrliche Urlaubsatmosphäre.

Etwas was Besonderes ist die herrliche Glaskuppel, die das Hauptgebäude abrundet.

Im Hotel befindet sich das Gourmet Restaurant „La Cúpula“, das landesweit bekannt ist und ein traumhaftes Ambiente bietet. Wunderbar geeignet für einen ganz besonderen Abend.

Durch die optimale Lage des Hotels kann man am Abend direkt an der Promenade spazieren gehen oder man genießt im schönen Garten bei einem Drink die Livemusik.

Hotel Colon Guanahani ****

Die 154 Zimmer sind ebenfalls sehr ansprechend und modern ausgestattet. Auch hier gibt es eine sehr gute Küche und aufmerksames Personal, sodass das Haus sehr viele Stammgäste hat. Ein ebenfalls sehr empfehlenswertes Hotel. - Adults only Hotel-

Hotel Roca Nivaria*****

Das Hotel liegt in Playa Paraiso, das einige Kilometer vom Kern der Costa Adeje entfernt ist. Auch dieses 5 Sterne Haus ist sehr angenehm und ansprechend eingerichtet. Es ist für alle Zielgruppen geeignet. Es gibt eine sehr kleine Badebucht mit Kiesstrand oder man steigt direkt über den Fels ins Meer hinein. Jedoch bietet das Hotel traumhafte Ausblicke auf Felsküste und das türkisfarbene Meer. Das Meer ist sehr klar und zum Schnorcheln gut geeignet. Für Familien bietet das „Roca“ einen sehr kindgerechten Miniclub, wo bereits die Kleinen ab 10 Monate fachmännisch betreut werden. In Kürze wird ein Wasserpark fertiggestellt werden. Das Umfeld ums Hotel ist etwas ruhiger als an der Costa Fanabé.

Iberostar Hotel Anthelia

In diesem Hotel ist auch das kleine „adults only“ Boutiquehotel Salomé integriert, das höchsten Ansprüchen genügt. Alle Einrichtungen des Anthelia können mitgenutzt werden.

Iberostar Grand Hotel El Mirador

kleineres Hotel; Naturstein und viele andere Naturmaterialien sind sehr edel arrangiert und geben dem Haus ein besonderes Ambiente.

Iberostar Sábila

ganz neu renoviert ; Adults only Hotel ; Einrichtungsstil ist modern und kühl, ganz im Sinne der Design-Liebhaber; die Farben weiss und mint dominieren und es gibt viele außergewöhnliche Einrichtungselement.

Back to top

// Hierl Frame einbindung
×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

zur Datenschutzerklärung